Erlebnispark Panarbora (Waldbröl) (Kl. 6)


Die Jugendherberge Panarbora bietet uns die Möglichkeit, unser Leitbild und Selbstverständnis „Lernen in sozialer Verantwortung“ noch stärker in den Mittelpunkt der erlebnispädagogischen Fahrt in Klasse 6 zu rücken. Die Schülerinnen und Schüler sind als Klassengemeinschaft in unterschiedlichen Themendörfern untergebracht, die eine Region der Welt, z.B. Asien, Afrika oder Südamerika, symbolisieren. Neben dem Teamgeist, um als Klasse zusammenzuwachsen, wird den Schülerinnen und Schülern somit auch die Vielfalt der Menschen und ihre eigene Verantwortung für alle Menschen auf der Erde nahegebracht. Eine Vertiefung findet dieser Schwerpunkt im Programmteil „Weltreise mit der Klasse“, worüber „ferne“ Kulturen erlebt und traditionelle Lebensweisen kennengelernt werden.

 

Ebenso werden die Schülerinnen und Schüler in den 5 Tagen in Panarbora einem Training zum „Natur- und Parkführer“ unterzogen. Die Verantwortung und der Respekt gegenüber der Umwelt und allen Lebewesen stehen bei diesem Programmteil der Fahrt im Mittelpunkt.

 

Letztlich bieten zudem das Gelände, der Baumwipfelpfad, der Aussichtsturm, die Spiel- und Grillplätze viele Möglichkeiten, um sich auszutoben und eine großartige und spannende Woche mit den Mitschülern und begleitenden Lehrern zu verbringen.

 

Ansprechpartnerin und -partner für weitere Informationen: Frau Dr. Möllney, Herr Gerlach

Die 6a im Jahr 2020 in "Panarbora"
Die 6a im Jahr 2020 in "Panarbora"