Wirtschafts-AG


Die Wirtschafts-AG hat am KHG eine lange Tradition und ist ein fakultatives Angebot für Schüler und Schülerinnen der Q1, die sich für wirtschaftliche Themen interessieren und möglicherweise ein Studium in diesem Bereich anstreben. Die Wirtschafts-AG wurde initiiert und  lange Zeit organisiert durch einen Elternvertreter und durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Georg Fischer AG, in deren Räumen sie auch stattfindet. 

 

In verschiedenen Modulen erarbeiten sich die Teilnehmer/innen vertiefte Kenntnisse über wirtschaftliche Zusammenhänge wie Unternehmensformen- und führung,  Personalmanagement und betriebliche Mitbestimmung, und setzen sich mit der Rolle von Banken und Social Media auseinander.  Sie erhalten Einblicke in ein breites Spektrum an wirtschaftlichen Themen und schaffen damit eine gute Grundlage für Ausbildung und Studium. 

 

Die Wirtschafts-AG wird derzeit umstrukturiert und mit Unterstützung der Elternschaft wird ein neues Programm für das Schuljahr 2018/19 erarbeitet. Ziel ist es, im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft eine handlungsorientierte Auseinandersetzung mit wirtschaftlichen Themen anzubieten.

 

Koordiniert wird die neue Wirtschafts-AG von Alexander Engel und Bettina Struchholz.

Auf einen Blick:

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Q-Phasen

Ansprechpartner: Frau Struchholz, Herr Engel