Hochschul-Informations-Tag (HIT)


Bereits seit 2006 findet im März/April der traditionelle Hochschulinformationstag (HIT) als ein zentraler Baustein der Studien- und Berufsorientierung für die Oberstufe statt.

 

Neben unseren Partnerhochschulen, der Bergischen Universität Wuppertal und der Hochschule Bochum, präsentieren sich dort zahlreiche Hochschulen aus der Region, u.a. die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Universität Duisburg-Essen, die Hochschule Ruhr-West, die RWTH Aachen oder die hiesige FHDW. Sie informieren über ihr umfangreiches Studienangebot.


 

Auch aus den Niederlanden treten immer wieder einige Hochschulteams den Weg nach Mettmann an, so z. B. aus Maastricht, Twente und Leeuwarden. Ebenso sind renommierte internationale und regionale Unternehmen wie Vaillant, HUF, PWC, Ernst & Young, Bayer/Currenta sowie Institutionen wie Bundeswehr, Polizei, Finanzamt, Industrie- und Handelskammer und Arbeitsagentur Mettmann vertreten. Informationen über alternative Wege nach dem Abitur wie Work & Travel, Au Pair, Auslandspraktika und Freiwilligendienste runden das Programm ab.

 

Besonders nachgefragt sind die Beiträge unserer ehemaligen Abiturienten, die engagiert und authentisch über ihre Studiengänge berichten oder Aktivitäten wie FSJ oder Auslandsaufenthalte vorstellen. Neben den so genannten „Beratungsrunden“ mit jeweils etwa 20 Teilnehmern können sich unsere Schüler/Innen auch an zahlreichen Ständen auf unserem „Markt der Möglichkeiten“ individuell informieren.

 

Dieser HIT konnte und kann immer wieder noch unentschiedene Oberstufen-Schüler für einen der vorgestellten Studiengänge begeistern  und ermöglicht es, erste Kontakte zu möglichen Ausbildungsbetrieben zu knüpfen.

 

Ansprechpartner für weitere Informationen: Herr Dr. Aschan


Pressespiegel