Mensa


Was gibt es hier?

In der Mensa trifft man sich in den Pausen, um sich Snacks und Getränke zu kaufen oder um in der Mittagspause sein Mittagessen zu sich zu nehmen. Hier kann man sich mit Freunden zusammensetzen und sich über das Neuste austauschen. 

Unser Mittagessen wird geliefert von Windmann Catering. 



Herr und Frau Peters

Herr Peters ist unser Hausmeister und gemeinsam mit seiner Frau bedient er auch die Mensa der Schule in den großen Pausen.



Und so bestellst du Essen:

Windmann Catering bietet die Möglichkeit, das Mittagessen für die Kinder über ein Online- und Bestellsystem zu ordern.

Die Kinder können in Ruhe ihr Essen im Voraus über das Internet und auch via Mobiltelefon über eine App ("Wapp Menü/ 0,99€) eingeben. Dies können auch die Eltern gemeinsam mit dem Kind machen. Ebenso können die Eltern einsehen, ob das Kind Essen bestellt und abgeholt hat und wie viel Guthaben auf der Karte der Kinder verbucht ist.    


WICHTIG: Das Kind muss angemeldet werden. Nur auf diese Weise kann das tägliche Essen ermöglicht werden. 

 

Schritt 1: Bitte gehen Sie über den folgenden Link https://windmann-catering.webmenue.info/ auf die Seite des Caterers. Unter "Neuanmeldung" können Sie Ihr Kind/ Ihre Kinder anmelden. Während des Anmeldevorgangs erhalten Sie unter dem Punkt "Zugangsdaten" eine vierstellige externe ID-Nummer zugewiesen, die wichtig wird im nächsten Schritt. 

 

Schritt 2: Die externe ID-Nummer benötigen Sie nun für die Überweisung eines Geldbetrages Ihrer Wahl. Bitte überweisen Sie diesen plus einmalig das Kartenpfand von 5,00€. Ohne Guthaben auf der Karte kann kein Essen bestellt werden. Sobald das Guthaben auf dem korrekten Schulkonto (Daten über den Klassenlehrer/die Klassenlehrerin) eingeht, stellen wir eine Chipkarte aus. Daraufhin erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren persönlichen, "neuen" Zugangsdaten von uns. Ab jetzt haben Sie die Möglichkeit, die Essensbestellung vorzunehmen (Schritt 3). Sie können nun davon ausgehen, dass die Chipkarte am nächsten Tag (ggf. nach den Schulferien) in der Mensa oder im Sekretariat der Schule zur Abholung bereit liegt. 

Ausschließlich die 4-stellige externe ID-Nummer darf im Verwendungszweck angegeben werden. Nur so kann eine zeitnahe Aufladung Ihrer Chipkarte gewährleistet werden. Die Chipkarte dient Ihrem Kind zum Nachweis der Essensbestellung und muss in der Mensa der Schule vorgezeigt werden. Mit der Chipkarte kann das Essen abgeholt werden und zeigt zudem über das Lesegerät an, ob und welches Essen ausgewählt wurde.

Bitte halten Sie das Guthaben Ihres Kindes im Auge und überweisen Sie rechtzeitig neue Beträge. Auch in Folgeüberweisungen ist im Verwendungszweck stets nur die externe ID anzugeben. 

 

Schritt 3: Ist das Guthaben Ihrer Registrierung zugefügt, können Sie bequem von Zuhause oder unterwegs vorbestellen. Sie können täglich bestimmen, ob und welches Gericht Ihr Kind an dem jeweiligen Tag bevorzugt. Nachdem Sie eine Auswahl getroffen haben, müssen Sie unbedingt auf den gelben Bestellbutton klicken, um die Bestellung für die angezeigte Woche zu bestätigen. Dieses können Sie im Voraus für den gesamten Speiseplan bestimmen.

WICHTIG: Sie müssen nach jeder Auswahl in der jeweiligen Woche über den gelben Bestellbutton bestätigen, bevor Sie die Bestellung wechseln.

Eine Bestellung, Ab- oder Umbestellung ist täglich online bis 9.00Uhr möglich. 

Die Eingaben können per Log-in und Passwort von jedem PC mit Internetanschluss durchgeführt werden. Der Speiseplan ist in der Regel für 6 Wochen im Web Menü hinterlegt.

 

ACHTUNG: 

Sollte Ihr Kind neu nach den Sommerferien auf das KHG kommen, bittet Windmann Catering darum, Anmeldungen und Überweisungen bis zur dritten Ferienwoche der Sommerferien durchzuführen, da die rechtzeitige Teilnahme am Mittagessen sonst nicht gewährleistet werden kann. 


Bei Fragen, Wünschen, Anregungen wenden Sie sich bitte an Windmann Catering: 

 

02103 2532590

oder an 

info@windmann-catering.de

 


(Texte und Bildmaterial: Meier)