Französisch


Die weltweite Tragweite der französischen Sprache ist beachtlich. Aus diesem Grunde ist das Fach Französisch fest in unserer Stundentafel verankert und kann bereits in  Klasse 6 als zweite lebendige Fremdsprache angewählt werden. Lebendig und anschaulich ist auch unser Unterricht. So simulieren wir Verkaufssituationen mit realen Lebensmitteln, trainieren das Fragen nach dem Weg anhand des Stadtplans von Paris, lesen kleinere Lektüren im vierten und teils auch schon im dritten Lernjahr, führen Internetrecherchen zu französischen oder frankophonen Regionen oder zu aktuellen politischen Themen durch, sehen zeitgenössische französische Filme an u.v.m.

 

Parallel zum Unterricht können interessierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 jährlich das international anerkannte DELF-Diplom (Diplôme d’Etudes en langue Française) ablegen. Viele sehr gute Ergebnisse beflügeln jedes Jahr die Motivation unserer Schülerinnen und Schüler. Auch sind wir sehr stolz darauf, in gewohnter Regelmäßigkeit Leistungskurse in Französisch anbieten zu können, in denen wir unsere Schülerinnen und Schüler aufgrund verhältnismäßig kleiner Kursgrößen individuell fördern können. Ganz im Zeichen der Förderung steht auch unser jährlich stattfindender einwöchiger Schüleraustausch mit zwei Collèges in Mettmanns Partnerstadt Laval. Nicht selten halten in diesem Rahmen gegründete Freundschaften noch über viele Jahre an.


Schulinterner Lehrplan

Die schulinternen Lehrpläne des Faches finden Sie hier:

Download
Lehrplan Französisch Sek I
lp_franzoesisch_s1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.5 KB
Download
Lehrplan Französisch EF
lp_franzoesisch_ef.pdf
Adobe Acrobat Dokument 346.2 KB
Download
Lehrplan Französisch Q-Phase
lp_franzoesisch_q1q2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 644.5 KB